programma dettagliato - Anwaltskongress

Detailplan

Tag

Thema

Audiences en ligne

Terrassensaal Kunstmuseum (Niveau K)

Depuis 2020, les formes virtuelles de règlement des litiges semblent devenir de plus en plus fréquentes, la pandémie ayant accéléré le processus de digitalisation. Si les négociations et médiations...
Details

Droit pénal et réseaux sociaux

Terrassensaal Kunstmuseum (Niveau K)

Les tribunaux sont de plus en plus amenés à juger des infractions pénales dans lesquelles les réseaux sociaux ont une prédominance importante (diffamation, harcèlement, incitation à la haine,...
Details

Droits-valeurs inscrits et tokenisation d'actifs en droit suisse

Terrassensaal Kunstmuseum (Niveau K)

Les registres distribués (p. ex. les blockchains) permettent notamment l'enregistrement et le transfert de valeurs patrimoniales représentées par des jetons virtuels (un processus appelé...
Details

Begrüssung und Eröffnung durch die SAV-Präsidentin Birgit Sambeth

Kultur- und Kongresszentrum, Trakt A, Auditorium (Niveau 1)

Details

Steuerrecht

Clubraum C8 (Niveau 2)

Übersicht über die Rechtsprechung und neue Literatur im Recht der direkten und indirekten Steuern des Bundes und der Kantone sowie Informationen über Änderungen der Gesetzgebung und internationale...
Details

Von der Last zur Lust – Mitarbeiterführung in der Arbeitskanzlei

Crytsal Lounge

Besonders oft geht bei Führung und Motivation der Mitarbeiter etwas schief, denn Anwälte haben nicht gelernt, Chef zu sein. Sprüche wie "Es geht doch auch so irgendwie“ oder: „Wir haben hier flache...
Details

Messebetrieb

Luzerner Saal (Niveau 1)

Details

Mentale Stärke im Anwaltsberuf

Terrassensaal Kunstmuseum (Niveau K)

Details

Erfolgreiche Durchführung von Meetings

Terrassensaal Kunstmuseum (Niveau K)

Es werden auf Erkenntnissen der Kommunikationspsychologie basierende Tools vorge-stellt, um Meetings effizient vorzubereiten, auf unaufdringliche Weise zu leiten und dabei auch in hitzigen Momenten...
Details

Die nächste Generation des Storytelling - warum sie so wichtig ist

Clubräume 3 und 4

Wenn es um Erfolgsgeschichten geht, drehen sich diese meist um Klienten, Kennzahlen und die Karrieren von Anwälten, Richtern oder Staatsanwälten. Dies sind die äusseren Geschichten. Die inneren...
Details

Begrüssungskaffee und Registrationen

Luzerner Saal (Niveau 1)

Details

Unsichtbar? Wie Anwälte visibel werden

Auditorium (Niveau 1)

Wer heute gefunden werden möchte mit seinem Angebot, muss digitale Kompetenzpräsentation verstehen – auch als Anwalt/Anwältin. Das gilt für das Angebot auf der eigenen Homepage ebenso wie auf...
Details

Obhutsbegriff als Weichenstellung für die Unterhaltsberechnung - sponsored by Stämpfli Verlag AG

Clubräume 5 und 6

Als Alleinobhut – im Gegensatz zur alternierenden Obhut – wird jenes Betreuungsmodell bezeichnet, bei dem das Kind zu einem weit überwiegenden Teil von einem Elternteil betreut wird. Die...
Details

Mediation - Eine interaktive Live-Demo

Clubräume 7 und 8

Die Mediation muss man erfahren, um sie zu verstehen und ihren Mehrwert zu erkennen. lic.iur. Corina Bölsterli (www.corinaboelsterli.com), Kursleiterin der deutschsprachigen SAV Fachausbildung...
Details

Die akquisestarke Kanzleiwebseite

Crystal Lounge (Niveau 2)

Eine akquisestarke Kanzlei-Webseite bringt solche neuen Mandanten in Ihre Kanzlei, die NICHT Ihren (Kanzlei-) Namen - sondern Inhalte - in die Suchmaschine eingeben. Was für diese "organische...
Details

Workshop sponsored by Exxas AG

Business- und Medienräume B2 (Niveau 3)

Details

Öffnungszeiten Tagungsbüro und Registrationen

Kultur- und Kongresszentrum (Luzener Saal), Hauptfoyer

Details

Digitale Kanzlei – Quo vadis? (D) - sponsored by ALL CONSULTING AG

Clubräume 5 und 6

Schlagwörter wie Cloudlösungen, Cybersecurity, neues DSVGO, Justizia 4.0, integrierte Softwarelösungen, digitales Kundendossier, CRM, DMS, Workflow, elektronische Signatur, Changemanagement usw....
Details

La méditation pour de meilleures solutions

Business- und Medienräume B1 (Niveau 3)

Pratiquer le droit, c’est entrer en contact avec des gens, avec des règles, avec des autorités, avec des adversaires. C’est aider des gens, c’est en combattre d’autres. C’est engager ses propres...
Details

Durch Selbstmanagement zur Umsatzförderung

Crystal Lounge (Niveau 2)

Erfolge und Niederlagen beginnen im eigenen Kopf. Chro¬ni¬sche Zeit¬not, nerviger "Zickenkrieg", hohe Fluktuation, folgenlose Debatten, krasse Führungsfehler, schwie¬ri¬ge Man¬dan¬ten und schlechte...
Details

Anwälte als Risiko- und Krisenmanager?

Auditorium

Klient*innen wollen präventiv Rechtsrisiken verhindern und beim Auftauchen von Rechtsproblemen mögliche Krisen verhindern. In beiden Phasen spielen Anwält*innen erfahrungsgemäss eine grosse Rolle...
Details

Digitalisieren auch Sie Ihre Prozesse dank der elektronischen Signatur - SwissSign

Business- und Medienraum B2

Wie viele Verträge, NDA’s oder Vollmachten signieren Sie jährlich – und das vermutlich immer noch von Hand? Wir zeigen Ihnen, wie Sie und Ihre Klienten mittels qualifizierter elektronischer...
Details